Ausbildung Hochtouren, 22.+23. Juni 2019

Zweitägige Ausbildungstour auf ein leichtes Gipfelziel (Ort je nach Verhältnissen, z.B. Clariden und Schärhorn). Das Ausbildungswochenende richtet sich an diejenigen, die Lust auf „mehr“ als Wandern haben und erste Erfahrungen in Fels und Eis sammeln möchten. Themen sind Gehen mit Steigeisen, Fortbewegung auf Gletscher, einfache Kletterei, wie sie typischerweise auf Hochtouren vorkommt sowie natürlich sicherheitsrelevante Themen.

Das Ausbildungswochenende ist gemacht für Hochtouren Einsteiger und ist eine ideale Vorbereitung für die weiteren Touren im Juli, August und September.

Leitung durch Sarah und Michael. Aus Gründen der Sicherheit und der individuellen Betreuung ist das Ausbildungswochenende auf 6 Teilnehmer beschränkt. Die Kosten beschränken sich auf Anreise und Hüttenübernachtung (ca. 100.-).

Anmeldung zwingend: Bis 09.06.2019 an michael@gaypeak.ch

Anforderungen:

  • Kondition für 1200 m Aufstieg pro Tag
  • Trittsicher und einigermassen schwindelfrei
  • Erste Erfahrungen mit Steigeisen von Vorteil

Mitbringen:

  • Steigeisentaugliche Bergschuhe sind ein Muss
  • Falls vorhanden weiteres Equipment wie Klettergurt, Steigeisen, Pickel und Helm.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer